Aktuelles

Liebe Gaspreisprotestler !

Veröffentlicht am 26.10.2010
Aktuelles >>

Am Dienstag, den

  
               2. November 2010 um 11.00 Uhr
               Saal 1,
 
steht vor dem
 
         Oberlandesgericht Oldenburg
 
in Sachen Oldenburger Sammelklage gegen EWE
der Teil der Oldenburger Klage erneut zur Verhandlung,
den der BGH zurückgegeben hat, um weiter zu spezi-
fizieren. Konkret: Wie soll/wird mit den gaspreiskürzenden
Kunden in dem Zeitraum  1.09.2004 bis 31.12.2006  
umgegangen werden.
 
Wir Gaspreisprotestler sollten auch an diesem Termin
zahlreich teilnehmen. Es würde sich nicht gut vor den
Richtern und EWE machen, wenn diesmal kein Publikum
anwesend wäre.
 
Ich schlage daher vor,  daß sich die Vertreter der Gas-
preisinitiativen um 9.30 Uhr vor dem OLG Old treffen
und vor Ort zusammen bis 10.00 Uhr mit dem Transparent
der OldenBürger stehen. Dies wäre insbesondere für die
Presse und ihre Berichterstattung wichtig.
 
Ab 10.00 Uhr beginnt beim OLG Old die Leibesvisitation,
der wir uns alle unterziehen müssen.
 
Um 11.00 Uhr beginnt im großen Saal 1  die weitere
Verhandlung in Sachen Oldenburger Sammelklage
gegen EWE. 
 
Ich hoffe auf Ihr/Euer zahlreiches Erscheinen.
 
Freundliche Grüsse
 
 
 
Dr. Almut Eickelberg
Gaspreisinitiative Schortens

Stummeldorf 11 * 26419 Schortens-Sillenstede
Tel: 04423-7897 * Fax: 04423-985544
eMail: DrEickelberg@aol.com
 

Zuletzt geändert am: 26.10.2010 um 10:34:30

Zurück